Schon ist es wieder vorbei...

So schnell ist alles wieder vorbei, eine lange Planung im Vorfeld für drei Tage Schützenfest, die wie im Fluge vorbei gingen.

Unser 163. Horneburger Schützenfest liegt hinter uns und war für alle die da waren ein schönes Fest und ein toller Erfolg.

Traditionell startet unser Fest eine Woche vor dem eigentlichen Schützenfest mit dem Kirchgang.

Unser Pokalschießen für Betriebe, Vereine und für Bürger die nicht im Verein sind, fand dann wie üblich von Montag bis Mittwoch statt und war hervorragend besucht. Über 50 Mannschaften aus Betrieben und Horneburger Vereinen nahmen daran teil.

Der Freitag startete mit dem Empfang der Majestäten. Die Stimmung war beim König genauso hervorragend wie bei den Vogelmajestäten. Der Fackelumzug war gut besucht und den Zapfenstreich konnten wir dann wie üblich unter unseren schönen Bäumen vor dem Schießstand abhalten. Im Anschluss wurde dann im Zelt noch ordentlich gefeiert…

Trotz der Sommerferien und dem nicht so tollen Wetter, war das Kinderschützenfest mit gut 130 Kindern sehr gut besucht und der Festplatz war am Samstag gut gefüllt. Hier hat unsere Kinderkommission wieder tolle Arbeit geleistet. Im Anschluss an das Kinderschützenfest startete der Empfang der Jungschützen im Zelt, der dann ab 21 Uhr direkt in die Disco überging. Dj Sommerfeld hat für alle Besucher den richtigen Mix gefunden und bis 2 Uhr alles gegeben, genau wie die Besucher.

Am Sonntag beim Königsfrühstück gab es für die 260 Besucher wieder eine tolle Vorstellung der Adjutanten und auch die Rekrutentaufe fand unter großer Aufmerksamkeit in unserem Biergarten statt. Alles in allem war es ein sehr schöner Sonntag, einzig das Wetter hätte etwas besser sein können.

Und das wichtigste am Schützenfest gab es dann zur Proklamation. Unsere neuen Würdenträger, die Ich in diesem Jahr wieder selbst proklamieren konnte.

Hier die neuen Würdenträger:

Lothar Schiwek ist Schützenkönig. Unterstützt von den Adjutanten Carsten Dittmer und Hary Knust.

Vogelkönig Ralf Bauer wird begleitet von seinen Adjutanten Sven Wobbe und John Bartels. Beste Dame wurde Tanja Schiwek, die Frau des Königs. Adjutantinnen bei der Besten Dame sind Birgit Dittmer und Kerstin Rieck. Die neue Beste Vogelschützin ist Eveline Bansemer die begleitet wird von Anette Böhn und Marion Ehlert.

Catharina Tschirschwitz ist Jungschützenvogelkönigin.

Kinderwürdenträger: Lara Beuck ist Scheibenkönigin, Finn-Luca Niestroy Scheibenkönig. Tabea Gerkens ist Vogelkönigin, Iwen Burmester Vogelkönig.

Angelina Langel ist Spielmannzugkönigin…

Ganz am Ende möchte ich mich bei allen bedanken, die uns in irgendeiner Form unterstützt, gesponsert oder einfach geholfen haben. Und bei allen Besuchern natürlich auch…

 

DANKE!

163. Horneburger Schützenfest

30.06. Gottesdienst 10.30 Uhr

01.07. bis 03.07. Pokalschießen

18.30 Uhr bis 21.30 Uhr Schießhalle

05.07.  Platzkonzert am Sande 21.30 Uhr

22 Uhr Fackelumzug zum Festplatz

22.20 Uhr Eröffnung, Zapfenstreich und Auftakt im Zelt mit DJ Ado Eintritt frei

06.07. Jugend- und Kinderschützenfest

13.30 Uhr Umzug ab Platz am Sande zum abholen der Kindermajestäten 

14.00 Uhr Jugend- und Kinderprogramm am Festplatz

18.00 Uhr Proklamation der Kindermajestäten

21.00 Uhr Disco mit DJ Sommerfeld Eintritt 5€

07.07. Großer Festumzug um 8.45 Uhr ab Hermannstraße über Lerchenweg und Stader Straße zum Rathaus und über Vordamm zum Zelt

10.00 Uhr Schützenfrühstück

                             ab 12.00 Uhr Rekrutentaufe und Schießen auf allen Ständen

                            15.00 Uhr Gartenkonzert mit dem Spielmannszug und dem Blasorchester Dohren

19.00 Uhr Proklamation der neuern Würdenträger

20.00 Uhr Feiern der "neuen"  mit DJ Jörg Ladenthin -Eintritt frei-

17.07. Preisverteilung ab 19.30 Uhr in der Schießhalle


Pokalschießen 2019


Einladungen als Download


Download
Schützenvereine
Damen & Herren
Einladung Schützen 2019.docx
Microsoft Word Dokument 240.2 KB
Download
Schützenvereine
Jungschützen
Einladung Jungschützen 2019.docx
Microsoft Word Dokument 240.3 KB
Download
Betriebe, Vereine, Clubs und Bürgerinnen und Bürger
Einladung BundV 2019.docx
Microsoft Word Dokument 240.1 KB